Datenschutzrichtlinie

Datum des Inkrafttretens: 25. August 2018

Kurkumahq OHG („wir“, „wir“ oder „unser“) betreibt die https://www.kurkumahq.de Website (der „Service“).

Diese Seite informiert Sie über unsere Richtlinien zur Sammlung, Verwendung und Offenlegung personenbezogener Daten bei der Nutzung unseres Service und der Auswahlmöglichkeiten, die Sie mit diesen Daten verknüpft haben.

Wir verwenden Ihre Daten zur Bereitstellung und Verbesserung des Service. Durch die Nutzung des Service erklären Sie sich mit der Erfassung und Nutzung von Informationen gemäß dieser Richtlinie einverstanden. Sofern in dieser Datenschutzerklärung nicht anders festgelegt, haben die in dieser Datenschutzrichtlinie verwendeten Begriffe die gleiche Bedeutung wie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die unter https://www.kurkumahq.de verfügbar sind.

Sammlung und Verwendung von Informationen

Wir sammeln verschiedene Arten von Informationen für verschiedene Zwecke, um unseren Service für Sie bereitzustellen und zu verbessern.

Arten von gesammelten Daten

Persönliche Daten

Bei der Nutzung unseres Service bitten wir Sie möglicherweise, uns bestimmte personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen, die Sie verwenden können, um Sie zu kontaktieren oder zu identifizieren („personenbezogene Daten“). Zu den personenbezogenen Daten gehören unter anderem:

  • Cookies und Nutzungsdaten

Nutzungsdaten

Wir können auch Informationen sammeln, wie auf den Service zugegriffen wird und verwendet wird („Nutzungsdaten“). Diese Nutzungsdaten können Informationen wie die IP-Adresse Ihres Computers (z. B. IP-Adresse), den Browsertyp, die Browserversion, die von Ihnen besuchten Seiten unseres Dienstes, die Uhrzeit und das Datum Ihres Besuchs sowie die auf diesen Seiten verbrachte Zeit enthalten Gerätekennungen und andere Diagnosedaten.

Tracking- & Cookie-Daten

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tracking-Technologien, um die Aktivitäten in unserem Service zu verfolgen und bestimmte Informationen zu speichern.

Cookies sind Dateien mit kleinen Datenmengen, die eine anonyme eindeutige Kennung enthalten können. Cookies werden von einer Website an Ihren Browser gesendet und auf Ihrem Gerät gespeichert. Tracking-Technologien, die ebenfalls verwendet werden, sind Beacons, Tags und Skripte, um Informationen zu sammeln und zu verfolgen und um unseren Service zu verbessern und zu analysieren.

Sie können Ihren Browser anweisen, alle Cookies abzulehnen oder anzugeben, wenn ein Cookie gesendet wird. Wenn Sie jedoch keine Cookies akzeptieren, können Sie möglicherweise einige Teile unseres Service nicht nutzen.

Beispiele für von uns verwendete Cookies:

  • Session-Cookies. Wir verwenden Session-Cookies, um unseren Service zu betreiben.
  • Präferenz-Cookies. Wir verwenden Präferenz-Cookies, um Ihre Präferenzen und verschiedene Einstellungen zu speichern.

Sicherheitscookies. Wir verwenden Sicherheitscookies für Sicherheitszwecke.

Verwendung von Daten

Kurkumahq OHG verwendet die gesammelten Daten für verschiedene Zwecke:

  • Bereitstellung und Wartung des Service
  • Um Sie über Änderungen an unserem Service zu informieren
  • Damit Sie an interaktiven Funktionen unseres Dienstes teilnehmen können, wenn Sie sich dafür entscheiden
  • Bereitstellung von Kundenservice und Support
  • Bereitstellung von Analysen oder wertvollen Informationen, damit wir den Service verbessern können
  • Überwachung der Nutzung des Service

Erkennung, Verhinderung und Behebung technischer Probleme

Übertragung von Daten

Ihre Informationen, einschließlich personenbezogener Daten, können auf Computer übertragen und dort aufbewahrt werden, die sich außerhalb Ihres Staates, Ihrer Provinz, Ihres Landes oder einer anderen staatlichen Gerichtsbarkeit befinden, in denen die Datenschutzgesetze von denen Ihrer Gerichtsbarkeit abweichen können.

Wenn Sie sich außerhalb Deutschlands befinden und sich dazu entscheiden, uns Informationen zur Verfügung zu stellen, beachten Sie bitte, dass wir die Daten, einschließlich personenbezogener Daten, nach Deutschland übertragen und dort verarbeiten.

Ihre Zustimmung zu dieser Datenschutzrichtlinie, gefolgt von Ihrer Einreichung solcher Informationen, bedeutet Ihre Zustimmung zu dieser Übertragung.

Kurkumahq OHG wird alle notwendigen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie behandelt werden und keine Übertragung Ihrer persönlichen Daten an eine Organisation oder ein Land stattfindet, sofern keine angemessenen Kontrollen vorhanden sind die Sicherheit Ihrer Daten und anderer persönlicher Informationen.

Offenlegung von Daten

Gesetzliche Anforderungen

Kurkumahq OHG kann Ihre persönlichen Daten in gutem Glauben offen legen, dass eine solche Aktion erforderlich ist, um:

  • Um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen
  • Schutz und Verteidigung der Rechte oder des Eigentums von Kurkumahq OHG
  • Vermeidung oder Untersuchung von Fehlverhalten in Verbindung mit dem Service
  • Zum Schutz der persönlichen Sicherheit der Nutzer des Dienstes oder der Öffentlichkeit
  • Zum Schutz vor der gesetzlichen Haftung

Sicherheit der Daten

Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns wichtig, aber denken Sie daran, dass keine Methode der Übertragung über das Internet oder Methode von Elektronen